fallback-image
Zur Übersicht

Hugendubel

Das Muschelessen (Piper)

10,00 €
inkl. gesetzl. Mwst.
Nur noch wenige verfügbar

Im pep Einkaufscenter:

Produktbeschreibung

Artikelnummer: 9783492274005
Autor/Verlag: Vanderbeke, Birgit

Reihe: Piper Taschenbuch/7400
13. Aufl.
128 Seiten
von 2012

Angespannt wartet die Familie am gedeckten Tisch auf den Vater. Mutter, Tochter und Sohn sitzen vor einem Berg Muscheln, die allein das Oberhaupt der Familie gerne isst. Um die zähe Wartezeit zu überbrücken, beginnen sie miteinander zu reden.

Je mehr sich der Vater verspätet, desto offener wird das Gespräch, desto umbarmherziger der Blick auf den autoritären Patriarchen und desto tiefer der Riss, der die scheinbare Familienidylle schließlich zu zerstören droht.

Birgit Vanderbecke erhielt 1990 für ihre Erzählung den Ingeborg-Bachmann-Preis.

»Am Ende der Erzähung wander ein ideologischer Grundpfeiler des Bürgertums auf den Müll: die Idee der Familie. Das Idyll der Geborgenheit und Sicherhei erweist sich als Mischung aus Heiliger Inquisition, Sträflingsgaleere und Gummizelle.« die tageszeitung

Person Vanderbeke, Birgit
Autor Vanderbeke, Birgit
Genre Romane